Ein kurzer Rückblick

Das frühere "Gesellschaftshaus Zum Raben" war bekannt für viele öffentliche und private Feiern. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Das Bild erinnert an die frühen Anfänge, im 19. Jahrhundert und hängt auch heute noch.

2019 haben wir, Laura und Michael Pfister, das Veranstaltungshaus "Zum Raben" gekauft und möchten nun unsere Visionen verwirklichen.

Bildschirmfoto 2020-08-20 um 16.50.42.png
Laura&Micha.jpg

Unsere Vision

Feier bei Freunden beschreibt unsere Philosophie. Wir wünschen uns, dass Sich unsere Gäste so wohlfühlen, wie zu Hause.

Geselligkeit, Gemütlichkeit und Feierlust.

In Zukunft stellen wir uns vor, schöne Märkte wie zum Beispiel: Frühlings-/Osterfest, Kinderfest, Sommerfest, Herbstfest oder auch eine Halloweenparty, sowie Weihnachtsmärkte etc. auf dem großen Parkplatz zu veranstalten.

Leider mussten wir, durch die Umstände, die die Pandemie mit sich gebracht hat, auch umplanen.

Zum Ende des Jahres können Sie sich auf jeden Fall auf  feine "Ente satt"-Abende freuen.

Frisch, regional
und voller Leidenschaft

Als leidenschaftlicher Koch lässt Michael keine Wünsche offen und geht auf jeden Gast individuell ein. Ob mediterrane Kost, bürgerlich deftig oder eher feines Fingerfood für eine Dinnerparty. Alles ganz nach Ihren Wünschen, Ansprüchen und natürlich je nach Budget.

Kochen.jpg